Was am Montag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Corona, Corona, Corona

Castrop-Rauxel kompakt

Das Coronavirus bestimmt gerade alles. Gottesdienste sind abgesagt, Veranstaltungen fallen aus, Chöre proben nicht, Betreuung ist fraglich. Wir informieren weiter über alles Wichtige.

Castrop-Rauxel

, 16.03.2020, 05:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Coronavirus überschattet gerade in Castrop-Rauxel alles.

Das Coronavirus überschattet gerade in Castrop-Rauxel alles. © dpa

Das wird am Montag wichtig:

  • Wie geht es mit der Betreuungssituation in Kitas und Schulen weiter?Alle Schulen sind ab sofort geschlossen, gewährleisten aber bis Dienstag, 17. März, noch Betreuung. Und dann?
  • Das Erzbistum Paderborn sagt jetzt auch alle Gottesdienste ab. Und noch mehr.
  • Wie wirkt sich das Virus auf Hotels, auf Buchungen und Stornierungen aus?

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Heute soll es wieder frühlingshaft werden mit Temperaturen bis zu 16 Grad und recht viel Sonne. Genießen Sie den Tag.

Das können Sie am Wochenende unternehmen:

Da quasi keine Veranstaltungen mehr stattfinden, verzichten wir an dieser Stelle auf die gewohnten Empfehlungen.

Hier wird geblitzt:

Der Blitzwagen der Stadt Castrop-Rauxel steht am Montag an folgenden Stellen:

  • Dortmunder Straße
  • In der Wanne
  • Lange Straße
  • Gerther Straße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt