Sonntag wichtig in Castrop-Rauxel: Fünf Jahre nach der großen Flucht

Castrop-Rauxel Kompakt

Vor gut fünf Jahren kam die Welle der Flüchtenden. Einer davon ist Baran, den wir jetzt trafen. Außerdem geht es heute um die Schlössers und Sara im Fernsehen und wie immer um das Coronavirus.

Castrop-Rauxel

, 15.11.2020, 05:05 Uhr / Lesedauer: 2 min
Über das Mittelmeer ist Baran 2015 aus Syrien geflohen. Und hatte dabei mehr Glück als diese Flüchtlinge.

Über das Mittelmeer ist Baran 2015 aus Syrien geflohen. Und hatte dabei mehr Glück als diese Flüchtlinge. © dpa

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Castrop-Rauxel wird es heute ungemütlicher zugehen, aber weiter sehr mild. Am Morgen bedeckt und die Temperatur liegt bei 13 Grad. Mittags wechseln sich Wolken und Sonne ab und die Temperatur steigt auf 16 Grad. Am Abend ist es regnerisch bei Werten von 13 bis zu 14 Grad. In der Nacht sind Teile des Himmels mit Wolken bedeckt und die Werte gehen auf 10 Grad zurück.

Geschwindigkeitskontrollen:

Die Stadt hat heute für folgende Straßen Geschwindigkeitskontrollen angekündigt:

Henrichenburger Straße, Suderwicher Straße

Darüber hinaus kann unangekündigt an weiteren Stellen geblitzt werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt