Was am Sonntag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Baustelle Christinenstraße und Baumrodungen

Castrop-Rauxel kompakt

Warum fallen auf der Brandheide bald große Bäume? Was sagt der EUV zur Kritik an den Arbeiten auf der Christinenstraße? Zudem heute: Braucht Castrop-Rauxel echt eine Wasserstoff-Tankstelle?

Castrop-Rauxel

von Janine Jähnichen

, 27.10.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Sonntag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Baustelle Christinenstraße und Baumrodungen

Am Montag, 28. Oktober, beginnen Rodungsarbeiten auf der Brandheide. Vor allem große Bäume sollen gefällt werden. © Tobias Weckenbrock

Das wird heute wichtig:

  • In den vergangenen Wochen wurde in Obercastrop viel über die Baumaßnahmen auf der Christinenstraße diskutiert. Es gab Kritik aus Reihen der Anwohner. Jetzt erklären sich EUV und SPD dazu. (RN+)
  • Castrop-Rauxel liege perfekt für eine Wasserstoff-Tankstelle für den Verkehr der Zukunft, findet ein Experte. Aber wird das was? Die FDP treibt das Thema voran. Der Rückhalt ist bisher aber nicht so groß. Das hat Gründe. (RN+)
  • Im Zuge der Sanierungsarbeiten auf der Altdeponie Brandheide müssen ab Montag, 28. Oktober, zahlreiche Bäume gefällt werden. Was passiert dann mit dem gerodeten Waldstück?

Das sollten Sie wissen:

  • Jetzt konkret: Volksbank Waltrop fusioniert mit der Dortmunder Volksbank. Beide Banken laden für November zu Vertreterversammlungen ein.

Das Wetter:

In Castrop-Rauxel ist es regnerisch und die Temperatur liegt bei 9°C. Später kann sich die Sonne nicht durchsetzen und es bleibt bedeckt und die Temperatur erreicht 11°C. Abends bilden sich in Castrop-Rauxel vereinzelt Wolken und die Luft kühlt auf 8 bis 9°C ab. In der Nacht ist es klar bei Tiefsttemperaturen von 5°C.

Das können Sie am Sonntag in Castrop-Rauxel und Umgebung unternehmen:

  • Der Zauberer von Oz Stück mit dem Westfälischen Landestheater // Stadthalle, Europaplatz 6-10, 44575 Castrop-Rauxel, 15 Uhr
  • Familien-Flohmarkt // Galopprennbahn, Rennweg 70, 44143 Dortmund, 11 bis 17 Uhr
  • Herbstgeflüster in Heilig-Kreuz, Dorf Rauxel, Wilhelmstraße: Beginn ist um 11 Uhr mit der Messe in der Kirche, den Abschluss bildet um 17 Uhr eine Taizé-Andacht. Zwischendurch: Kreativmarkt im benachbarten Gemeindezentrum und auf der Wiese davor.

Hier wird geblitzt:

Der Blitzwagen der Stadt Castrop-Rauxel steht heute an folgenden Stellen:

Hebewerkstraße, Ringstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt