Was am Wochenende in Castrop-Rauxel wichtig wird: Coronavirus legt öffentliches Leben lahm

Castrop-Rauxel kompakt

Die Ausbreitung des Coronavirus hat großen Einfluss auf das öffentliche Leben in Castrop-Rauxel. Sportereignisse finden nicht statt, Schulen sind dicht, Kulturveranstaltungen fallen aus.

Castrop-Rauxel

von Joel Kunz

, 14.03.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Viele Schulen in Castrop-Rauxel wie hier die Elisabeth-Grundschule werden ab Beginn der Woche geschlossen bleiben.

Viele Schulen in Castrop-Rauxel wie hier die Elisabeth-Grundschule werden ab Beginn der Woche geschlossen bleiben. © Anissa Sawatzki

Das wird Samstag und Sonntag wichtig:

  • Alle Castrop-Rauxeler Schulen sind ab sofort geschlossen, gewährleisten aber bis Dienstag, 17. März, noch Betreuung. Jetzt geht es speziell ums Organisieren der weiteren Betreuung und um Lehrstoff-Übermittlung.

  • Die Zustände hinter dem Penny in Habinghorst sind ein „Unding“, beschwert sich ein Anwohner. Müll an vielen Ecken, sogar Altöl sickert in den Boden. Der Stadt wirft der Mann Untätigkeit vor. (RN+)

  • Eskimo Callboy gehen auf Russland-Tournee, Seven Cent warten ab und Markus Malchow sorgt sich um das Wohl seines Publikums. Das Coronavirus trifft Teile der Musikbranche empfindlich . (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Rajko Kravanja hat sich am Freitagmittag an die Bürger gewandt, nachdem bekannt wurde, dass nun sieben Castrop-Rauxeler mit dem Coronavirus infiziert sind. Der Bürgermeister informierte, was in den nächsten Tagen und Wochen auf uns zukommt. Hier können Sie das Video sehen.

  • Ab Montag soll der Busbahnhof in Castrop barrierefrei umgebaut werden. Wegen der Arbeiten wird zwölf Wochen lang kein Bus dort halten. Wo man dann seinen Bus findet, zeigen wir in einer Übersicht. (RN+)
  • Stellt die Stadt Castrop-Rauxel der AfD keine Räume zur Verfügung? Der Vorwurf lässt sich nicht erhärten, aber ein Beigeschmack bleibt. Zumal es anderswo rechtliche Auseinandersetzungen gibt.

Das Wetter:

Am Samstagmorgen ist es noch recht kühl bei 3 Grad. Es bleibt tagsüber bewölkt mit Höchsttemperaturen um 11 Grad. Dabei weht ein starker Wind. Am Sonntag bleibt es ebenfalls den ganzen Tag über bewölkt. Mit Regen ist nicht zu rechnen. Die Temperaturen liegen zwischen 7 und 13 Grad.

Das können Sie am Wochenende unternehmen:

Da Veranstaltungen am Freitag fast im Minutentakt abgesagt wurden, verzichten wir an dieser Stelle auf die gewohnten Empfehlungen.

Hier wird geblitzt:

Der Blitzwagen der Stadt Castrop-Rauxel steht am Wochenende an folgenden Stellen:

  • Habinghorster Straße
  • Hebewerkstraße
  • Mengeder Straße
  • Suderwicher Straße
  • Ringstraße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt