Was Dienstag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Glimmstängel, Gewerbegebiete und Garagen

Castrop-Rauxel kompakt

Wir berichten heute darüber, was achtlos weggeworfene Zigarettenkippen anrichten können, wie ein Gewerbegebiet ungenutzt bleibt und wie ein amerikanisches Garagenmodell hier umgesetzt wird.

Castrop-Rauxel

von Joel Kunz

, 11.02.2020, 05:55 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was Dienstag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Glimmstängel, Gewerbegebiete und Garagen

Viele Raucher ahnen gar nicht, welche Auswirkungen auf dem Asphalt entsorgte Zigarettenstummel haben können. © Foto: Daniele Giustolisi

Das wird heute wichtig:

  • Jede Zigarettenkippe, die auf der Erde landet, verpestet die Umwelt. Warum begreifen Raucher das nicht? Wollen sie nicht oder können sie nicht? Dabei ist die Kippen-Lösung so einfach. Eine klare Kante. (RN+)

  • Vor zehn Jahren wurde das ehemalige Zechen- und Kokereigrundstück von Graf Schwerin saniert. Der Nahversorgungsstandort ist eine Erfolgsnummer. Das Gewerbegebiet floppt. Es laufen Gespräche. (RN+)

  • 80 neue XXL-Garagen entstehen am Deininghauser Weg in Castrop-Rauxel. Die kleinste davon kann man für 19.900 Euro kaufen oder für 99 Euro mieten. Es geht aber auch größer und teurer. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Die Vollsperrung der Bahnstrecke zwischen Dortmund und Herne erforderte am Wochenende einen Schienenersatzverkehr mit Bussen. Und der brachte nicht nur die vierfache Fahrtzeit mit sich. (RN+)

  • Zwei Grundschulen in Castrop-Rauxel erproben derzeit ein Gruppenförderkonzept, mit dem die Sprachförderung intensiviert werden soll. Das möchte die CDU gern auf alle Schulen ausweiten.

  • Gleich vier Einbrüche in Wohnungen am Samstag meldet die Polizei in Castrop-Rauxel. Meist wurde Schmuck erbeutet. Und an der Jahnstraße sperrten die Täter einen Hund auf dem Balkon aus.

Das Wetter:

In Castrop-Rauxel bleibt es den ganzen Tag über zwischen 4 und 6 Grad warm. Am Mittag bis Abend ist mit Regenschauern zu rechnen. Wenn auch schwächer als am Wochenende und Montag kommt es zwischendruch zu Sturmböen um 70 km/h, Vorsicht ist geboten.

Das können Sie am Dienstag in Castrop-Rauxel und Umgebung unternehmen:

  • Die Dropkick Murphys rocken die Westfalenhalle am Rheinlanddamm 200 in Dortmund. Um 19.30 Uhr geht‘s los.

  • Das Westfälische Landestheater führt „Die Mitwisser“ im Studio am Europaplatz 10 in Castrop-Rauxel auf. Beginn ist um 11 und um 20 Uhr.

  • Über Menschen und andere Tiere, ein Stück der Tanzwerkstatt. Im Depot in der Immermannstr. 29 in Dortmund geht es um 20 Uhr los.

Hier wird geblitzt:

Der Blitzwagen der Stadt Castrop-Rauxel steht heute an folgenden Stellen:

Bladenhorster Straße, Wartburgstraße, Wilhelmstraße, Emscherstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt