Mittwoch wichtig in Castrop-Rauxel: Fallen für Tiere und Ärger um Rathaus

Tagesvorschau

Ein Mann soll Hunde und Katzen mit Gruben und Schlingen jagen. Die FDP-Fraktion will ein Rathaus-Gutachten einsehen und droht der Stadt mit dem Gericht. Außerdem wichtig heute: Globus.

Castrop-Rauxel

, 05.05.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die FDP-Fraktion kritisiert, dass sie ein Gutachten zum Rathaus nicht erhält. Jetzt droht sie mit einer Klage.

Die FDP-Fraktion kritisiert, dass sie ein Gutachten zum Rathaus nicht erhält. Jetzt droht sie mit einer Klage. © Jens Lukas

Was heute wichtig wird:

  • Wie entwickeln sich die Corona-Infektionszahlen in Castrop-Rauxel? Wir informieren Sie wie gewohnt auf rn.de/castrop-rauxel.

Was Sie wissen müssen:

Das Wetter:

Sturmtief Eugen ist weitergezogen. Es bleibt aber windig. In Castrop-Rauxel kommt es vormittags und auch am Nachmittag zu Regenschauern bei Temperaturen von 5 bis 10 Grad. Abends ist es leicht bewölkt bei Werten von 6 bis zu 8 Grad. In der Nacht bleibt die Wolkendecke geschlossen und das Thermometer fällt auf 3 Grad. Ähnlich bleibt es auch die nächsten Tage. Aber am Wochenende soll es schön und deutlich wärmer werden.

Geschwindigkeitskontrollen:

In Castrop-Rauxel gibt es erst mal keine mobilen Verkehrskontrollen. Die letzten Wochen musste der Blitzwagen wegen personeller Engpässe in der Garage bleiben. Nun gibt es technische Schwierigkeiten. Panzerblitzer „Gunther“ aber ist im Einsatz und auch in festinstallierten Säulen wird geblitzt. Die Polizei kann ebenfalls Messungen vornehmen.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt