Castroper Weihnachtsmarkt: Buntes Programm für die jungen Besucher

Advent für Kinder

Jeden Adventssamstag können sich junge Besucher des Castrop-Rauxeler Weihnachtsmarktes auf ein wechselndes Programm freuen. Los geht es diesen Samstag mit zwei Programmpunkten.

Castrop-Rauxel

, 29.11.2019, 19:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Castroper Weihnachtsmarkt: Buntes Programm für die jungen Besucher

Auch für die kleinen Gäste gibt es extra Programm auf dem Castrop-Rauxeler Weihnachtsmarkt. © Matthias Stachelhaus

Die Advents-Samstage im Castrop-Rauxeler Adventszelt und im Hüttendorf gehören auch den Kindern. Dann nämlich bietet der EUV Stadtbetrieb den jungen Gästen ein buntes Programm.

Los geht es am Samstag, 30.11., von 11 bis 13 Uhr im großen Adventszelt. Dort lesen zwei Vorlesepaten des Caritasverbandes Castrop-Rauxel Geschichten vor. Zudem können alle Kids kräftig mitsingen, wenn der Shanty-Chor weihnachtliche Lieder anstimmt.

Jeden Samstag gibt es Programm für Kinder

Der EUV Stadtbetrieb lädt jeden Advents-Samstag von 11 bis 13 Uhr zum Kinderprogramm in das Adventszelt und ins Hüttendorf ein.

Einen ausführlichen Überblick über das gesamte Programm des diesjährigen Castrop-Rauxeler Weihnachtsmarktes gibt es im EUV-Programmflyer. Er liegt an verschiedenen Stellen aus, wie unter anderem im Verwaltungsgebäude des Stadtbetriebs, Westring 215, oder im Rathaus, Europaplatz 1. Darüber hinaus ist er online zu finden auf der Internetseite des EUV-Stadtbetriebs.

Kinderprogramm im Advent

Ein Überblick über alle Programmpunkte an den Adventssamstagen

  • Am 7. Dezember lesen Mitarbeiter der Kindertageseinrichtung Swabedoo Geschichten vor.
  • Am 14. Dezember unterhält Theaterpädagoge Patrick Strohm die Jüngsten als „Engelbert Tanne“ und fordert sie zum Mitmachen auf. Mit dabei ist auch die Handpuppe „Tanja Engel“.
  • Am 21. Dezember macht Clownin Wurzel im Hüttendorf als fröhliches Engelchen den Abschluss und sorgt für lächelnde Gesichter.
Lesen Sie jetzt