Kirche zu Weihnachten

Wir bringen zwei Heiligabend-Gottesdienste in Ihr Wohnzimmer

Evangelische Gemeinden in Castrop-Rauxel verzichten zu Weihnachten auf Besucher in den Gottesdiensten. Einige Gemeinden streamen aber Gottesdienste im Internet. Hier können Sie gleich zwei sehen.
Die Lutherkirche ist die wichtigste evangelische Kirche Castrops. © Tobias Weckenbrock (Archiv)

In normalen Jahren sind Gottesdienste nie so gut besucht wie zu Weihnachten. Doch in diesem Jahr ist nichts normal, die hohen Corona-Zahlen lassen die evangelischen Gemeinden auf Gottesdienste mit Besuchern verzichten.

Ganz müssen Castrop-Rauxeler Protestanten aber doch nicht auf das Kirchengefühl verzichten. Mehrere Gemeinde übertragen Gottesdienste ins Internet. Wir zeigen Ihnen an Heiligabend gleich zwei aufgezeichnete Angebote der evangelischen Paulus-Gemeinde.

Gottesdienst und Christvesper sind zu sehen

Zunächst geht um 14 Uhr ein „Gottesdienst für Jung und Alt“ online. Er ist von Kindern und Erwachsenen unter anderem in einem Stall und in der Kirche aufgezeichnet worden. Der Gottesdienst ist vorbereitet worden von Marcus Seiler und dem Team des Kindergottesdienstes zusammen mit Pfarrerin Christine Rosner und Pfarrer Johannes Ditthardt.



Ab 16 Uhr wird eine „Christvesper“ aus der Lutherkirche online zu sehen sein. Die Chöre der Gemeinde haben unter Leitung von Kantor Gerald Gatawis Open-Air die Weihnachtslieder zum Mitsingen aufgezeichnet. Der Gottesdienst wird gestaltet vom Pastoralteam. Die Predigt hält Pfarrer Arno Wittekind.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.