Zehn Einbrüche in Castrop-Rauxel seit Samstag

Mit interaktiver Karte

Gleich zehn Einbrüche meldete die Polizei seit Samstag aus dem Castrop-Rauxeler Stadtgebiet. Besonders in Ickern, aber auch in Castrop, Dorf Rauxel und Dingen waren Einbrecher aktiv. Diese und alle anderen Tatorte der vergangenen Jahre haben wir auf unserer Karte eingezeichnet. Ist ihre Straße, ihr Viertel besonders betroffen?

CASTROP-RAUXEL

28.01.2016, 19:36 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auf unserer Karte sehen Sie alle Einbrüche der vergangenen Monate:

  • Klicken Sie auf die Markierungen, um weitere Infos zu erhalten.
  • Sie können den Karten-Ausschnitt vergrößern und verkleinern (z.B. durch einen Klick auf die Plus- bzw. die Minus-Taste links unten).
  • Klicken Sie auf den Link unterhalb der Karte oder auf das Kasten-Symbol oben rechts, um sie als Vollbild zu öffnen.
  • In der linken Spalte finden Sie dann alle Fälle chronologisch geordnet (der aktuellste Fall ist der oberste Eintrag).
  • Hinweis: Die Polizei gibt meist keinen genauen Ort an. Die Markierungen dienen daher eher zur Orientierung.
  • Hier können sich Zeugen melden: Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. (02361) 550.

Einbrüche in Castrop-Rauxel auf einer größeren Karte anzeigen.  

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt