Plötzlich ist Fernwärme heiß begehrt – Bertram Sobottka (77) hätte sie auch gern

Leiter Content-Team Do-West/Castrop-Rauxel
Bertram Sobottka (77) steht an der Kanalbaustelle an der Elisabethstraße. Hier könnten doch Fernwärmeleitungen für sein Haus verlegt werden, meint er – für wenig Geld. © Fabian Hollenhorst
Lesezeit

Fernwärme-Anschluss hätte Bertram Sobottka 12.000 Euro gekostet

Die Stadt Datteln macht Bürgern ohne Fernwärme Hoffnung