1600 Anmeldungen für die Dorstener Besentage

DORSTEN Frohe Gesichter beim Entsorgungsbetrieb Stadt Dorsten und beim Verein Sag Ja zu Dorsten: Die Organisatoren der Besentage 2009 freuen sich über 1600 Bürger und Bürgerinnen, die in der Zeit vom 23. bis 28.März im Stadtgebiet Abfälle einsammeln werden.

von Dorstener Zeitung

, 13.03.2009, 08:47 Uhr / Lesedauer: 1 min

Damit ist die Teilnehmerzahl aus den letzten Jahren wieder erreicht. Übertroffen könnte sie noch werden, wenn sich in den nächsten Tagen noch einige Spätentschlossene melden. Familien, Nachbarn oder Freunden können sich unter Tel (02362) 665620 melden.

Die Teilnehmer werden mit Müllsäcken und Einmalhandschuhen ausgestattet und als Dank für ihr Engagement zur abschließenden Besenparty eingeladen.

Lesen Sie jetzt