19-Jährige absichtlich angefahren

Täter flüchtete

Offenbar absichtlich hat ein 22-jähriger Dorstener Autofahrer am Samstag um 13.43 Uhr eine 19-Jährige Fußgängerin aus Dorsten angefahren.

DORSTEN

22.02.2015, 11:51 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zur Unfallzeit wollte der Fahrer auf der Luisenstraße in eine Parkbucht fahren, in der die 19-Jährige, die das Auto nicht bemerkte, mit dem Rücken zu ihm stand. Nach Angaben einer 26-jährigen Zeugin hupte der 22-jährige einmal und fuhr dann offenbar absichtlich mit seiner Frontstoßstange gegen die Beine der 19-jährigen, die leicht verletzt wurde. Der 22-jährige entfernte sich unerlaubt zu Fuß, obwohl er von der Zeugin angesprochen wurde, konnte aber ermittelt werden.

Lesen Sie jetzt