39-Jähriger wurde zu zwei Jahren und zwei Monaten Haft verurteilt

Raub und Körperverletzung

Ein 39-Jähriger Dorstener ist wegen zahlreichen Straftaten, unter anderem Raub, Körperverletzung, Beleidigung und Hausfriedensbruch, zu zwei Jahren und zwei Monaten Haft verurteilt worden. Außerdem wird der Alkohol-und Drogenabhängige eine erneute Therapie machen müssen.

13.10.2011, 13:16 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt