Allgemeinmedizinische Praxis Dr. Kochs und Stock hat neue Inhaber

Praxis-Übernahme

Die Praxis Dr. Kochs und Stock am Platz der Deutschen Einheit 8 hat neue Inhaber. Die Praxisräume werden in den kommenden drei Monaten aufwendig renoviert. Es gibt eine Übergangspraxis.

Dorsten

von Dorstener Zeitung

, 20.02.2021, 09:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Familie Dr. Schlotmann, hier Luca, Lutti und Lennart Schlotmann, hat die Praxis übernommen und lässt sie jetzt renovieren.

Die Familie Dr. Schlotmann, hier Luca, Lutti und Lennart Schlotmann, hat die Praxis übernommen und lässt sie jetzt renovieren. © Archiv

Nach dem plötzlichen krankheitsbedingten Ausscheiden von Dr. Werner Kochs trat zunächst Isabella Janlewing, Fachärztin für Innere Medizin, 2019 als seine Nachfolgerin in die Praxis Dr. Kochs und Stock ein.

Nach der Renovierung werden die Räume der Zahnarzt-Praxis Dr. Schlotmann angeglichen sein.

Nach der Renovierung werden die Räume der Zahnarzt-Praxis Dr. Schlotmann angeglichen sein. © Dr. Schlotmann

Jetzt hat die Zahnarzt-Familie Dr. Schlotmann die Praxis erworben und wird sie in Zukunft mit Dr. Karl-Heinz Stock und Isabella Janlewing gemeinsam führen.

Dr. Karl-Heinz Stock

Dr. Karl-Heinz Stock © Dr. Schlotmann

„Wir freuen uns darauf, neben den üblichen Leistungen einer Hausärztlichen Praxis in Zukunft ganzheitlichere, disziplinenübergreifende, integrative Angebote auf der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene zu ergänzen. Hierfür integrieren wir weitere Disziplinen wie Physiotherapie, Hypnose, Ernährungsberatung und vieles mehr. Außerdem arbeiten wir an einem Netzwerk mit anderen niedergelassenen Medizinern, Heilpraktikern und Therapeuten“, wird Luca Schlotmann unter anderem in einer Pressemitteilung zitiert.

Isabella Janlewing

Isabella Janlewing © Dr. Schlotmann

Das vertraute Team der Praxis Dr. Kochs und Dr. Stock bleibt weiterhin bestehen. Als Zeichen für den Neuanfang werden die Praxisräumlichkeiten komplett umgebaut und der Zahnmedizinischen Tagesklinik Dr. Schlotmann angeglichen.

Übergangspraxis in der Dorstener Innenstadt

Die Patienten werden während der dreimonatigen Umbauphase weiterhin betreut. So wird es eine Übergangspraxis zwischen Douglas und der Drogerie Rossmann (Lippestraße 14) in der Dorstener Innenstadt geben.

So sollen die neuen Räume einmal ausstehen.

So sollen die neuen Räume einmal ausstehen. © Dr. Schlotmann

Die Praxis am Platz der Deutschen Einheit wird am 25. Februar geschlossen und das Team ist ab dem 1. März in der Übergangspraxis für die Patienten da. Die bekannten Kontaktmöglichkeiten bleiben weiterhin bestehen. Im Frühsommer 2021 wird dann die neue Praxis eröffnet.

Die Praxis-Räumlichkeiten werden drei Monate lang renoviert.

Die Praxis-Räumlichkeiten werden drei Monate lang renoviert. © Dr. Schlotmann

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt