Auslieferungsfahrer wurde im Dienst von drei Männern ausgeraubt

Überfall

Beim Essenausliefern wurde der 26-jährige Lieferfahrer am frühen Donnerstagmorgen überfallen Die Polizei sucht Zeugen für den Vorfall.

Hervest

von Dorstener Zeitung

, 26.11.2020, 11:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)

Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) © Polizei

Der 26-jährige Auslieferungsfahrer wollte die Essensbestellung laut Auskunft der Polizei gegen 2 Uhr am Sandkamp abliefern. Vor Ort warteten schon drei unbekannte Männer auf ihn. Als es um die Bezahlung der Ware ging, drohte einer der Männer mit einem Messer. Ohne Geld, aber mit der Thermobox samt Essen flüchteten die Männer anschließend in Richtung Harsewinkel. Der 26-Jährige blieb unverletzt.

Personenbeschreibungen

Der Auslieferungsfahrer konnte folgende Personenbeschreibungen geben: drei Männer, alle um die 18 Jahre alt, zwei von ihnen trugen einen Mund-Nasenschutz, der dritte war mit einem schwarz-silbernen Motorradhelm maskiert.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0800) 2361 111 entgegen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt