Auto im Graben, Fahrer verletzt

LEMBECK Bei einem Verkehrsunfall auf der Lembecker Straße ist am Sonntagmorgen ein Pkw-Fahrer schwer verletzt worden.

08.06.2008, 13:57 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der schwer verletzte Fahrer wurde aus dem Pkw geborgen und ins Krankenhaus gebracht.

Der schwer verletzte Fahrer wurde aus dem Pkw geborgen und ins Krankenhaus gebracht.

Nach Angaben der Polizei war der Dorstener im Kreisverkehr in Höhe des Gewerbegebietes Endelner Feld von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gefahren. Er wurde schwer verletzt und musste vor Ort von einem zufällig vorbei gekommenen Arzt und dem Notarzt behandelt werden.

Mit einem Rettungswagen ging es anschließend ins Dorstener Krankenhaus. Der Pkw wurde erheblich beschädigt und musste aus dem Graben geborgen werden. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur genauen Unfallursache auf. Geprüft wird dabei auch, ob der Fahrer unter Alkoholeinwirkung stand. 

 

Lesen Sie jetzt