Auto überfuhr am Boden liegenden Radfahrer

Schlimmer Unfall

Schrecklicher Unfall an der Bochumer Straße: Ein Autofahrer (69) aus Gelsenkirchen übersah am Freitagnachmittag einen Radfahrer (62) aus Gelsenkirchen beim Linksabbiegen von der Polsumer Straße in die Bochumer Straße. Nachdem er den Radler erfasst hatte, überfuhr er beim Rückwärtssetzen noch dessen Beine.

DORSTEN

16.10.2011, 12:33 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auto überfuhr am Boden liegenden Radfahrer

Lesen Sie jetzt