Bildergalerie

Bauernmarkt in Raesfeld

Ein Gewitter konnte die Stimmung beim 14. Bauernmarkt in Raesfeld nur kurzzeitig trüben. Die Besucher kamen von weit her, um sich an den Ständen umzuschauen.
09.06.2014
/
Modellautofahrer unter sich© Foto: Petra Bosse
Altes Handwerk, wie hier die Spinnerin kam bei den Besuchern gut an© Foto: Petra Bosse
Dekoratives für Haus und Garten. Die Stände waren ständig dicht umlagert und die Gegenstände wechselten schnell den Besitzer© Foto: Petra Bosse
Außergewöhnlich Kräuter und Pflanzen, die bei einigen Besuchern zu Diskussionen führten© Foto: Petra Bosse
Anfassen erlaubt. Viele unbekannte Kräuter gab es hier zu kaufen© Foto: Petra Bosse
Bauernmarkt Raesfeld© Foto: Petra Bosse
Kunst aus Holland am Stand von Jolanda Dolphijn© Foto: Petra Bosse
Tut, Tut...Nachwuchs bei den Doskerkerls aus Velen und ihren alten Landmaschinen© Foto: Petra Bosse
Geschafft! Das Ferkelrennen war auch diesmal wieder ein Anziehungspunkt für große und kleine Besucher© Foto: Petra Bosse
Warten bis das Unwetter vorbei gezogen ist© Foto: Petra Bosse
Unwetter und Regen sorgten für Endzeitstimmung auf dem Bauernmarkt© Foto: Petra Bosse
Ordnung muss sein, auch bei Unwetter sollten die Schilder gerade hängen, dachte sich Peter Süthold© Foto: Petra Bosse
Der Hof Süthold aus dem Hubschrauber© Foto: Petra Bosse
Bauernhof Süthold Raesfeld© Foto: Petra Bosse
Peter Süthold nach dem Flug mit dem Hubschrauber.© Foto: Petra Bosse
Lieber Papa Peter, der seine Tochter Marie durch den Schlamm trägt.© Foto: Petra Bosse
Festgefahren im Schlamm - Bauernmarkt Süthold© Foto: Petra Bosse
Anstehen zum Hubschrauberrundflug© Foto: Petra Bosse
Schlagworte