Bildergalerie

Blue Moon-Party

Wenn die Kirchhellener DJs Fire & Ice zur Party einladen, ist das eine sichere Bank: So waren alle Karten zur Blue-Moon-Party im Kirchhellener Brauhaus am Samstagabend im Vorverkauf ausverkauft. 500 Gäste feierten zur Musik der 80er- und 90er-Jahre bis in die späte Nacht. Auf der Tanzfläche gab es keine Stimmungsdurchhänger. Das Durchschnittsalter lag an diesem Abend gewollt bei etwa 40 Jahren, aber hinsichtlich „Partymachen“ konnten die Jüngeren noch etwas lernen. No Kids, no Fox, no Charts hatten sich Fire & Ice für diesen Abend vorgenommen und zogen ihr Programm auch durch. Aus den Boxen schallten Klassiker der härteren Gangart: Nirvana, Sisters Of Mercy, Billy Idol. Kuschelmusik war nicht – die DJs ließen es krachen und das Publikum machte mit.
13.10.2013
/
Gute Stimmung bei der Blue-Moon-Party im Brauhaus.© Foto: Ralf Pieper
Auf der Tanzfläche ging es heiß her.© Foto: Ralf Pieper
© Foto: Ralf Pieper
Je später der Abend, desto ausgelassener die Stimmung.© Foto: Ralf Pieper
Bis in die späte Nacht wurde gefeiert.© Ralf Pieper
Die Gäste hatten Spaß zur Musik der DJs Fire & Ice.© Foto: Ralf Pieper
Auf der Tanzfläche gab es keine Pausen.© Foto: Ralf Pieper
© Foto: Ralf Pieper
© Foto: Ralf Pieper
© Foto: Ralf Pieper
© Foto: Ralf Pieper
© Foto: Ralf Pieper
© Foto: Ralf Pieper
© Foto: Ralf Pieper
© Foto: Ralf Pieper
Schlagworte