Brand in einem Mehrfamilienhaus in Wulfen

Auf der Brey

Starker Rauch zog am Freitagabend durch das Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses "Auf der Brey" in Wulfen. Die Bewohner bemerkten ihn zum Glück, alarmierten die Nachbarn, liefen ins Freie. Die Feuerwehr rückte aus und konnte den Brandherd schnell finden.

Wulfen

30.09.2017, 11:43 Uhr / Lesedauer: 1 min
Starker Rauch löste einen Einsatz der Feuerwehr am Freitagabend aus.

Starker Rauch löste einen Einsatz der Feuerwehr am Freitagabend aus.

Ein Angriffstrupp mit Atemschutz bekämpfte den Brand und suchte nach der Quelle für die Rauchentwicklung. In einem Strom-Sicherungskasten hatte ein Defekt einen Brand ausgelöst, der aber schnell gelöscht werden konnte. Anschließend wurde das Gebäude mit Hilfe eines Hochleistungslüfters wieder rauchfrei gemacht. Nach gut 30 Minuten konnten die ersten Einsatzkräfte wieder abrücken. Die Bewohner blieben unverletzt.

Kräfte der hauptamtlichen Wache, des Löschzuges Wulfen sowie des Rettungsdienstes und der Polizei waren im Einsatz.

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt