Bildergalerie

Brezelwerfen

Den Riesenbrezel abzuwerfen gestaltete sich am Dienstag schwieriger als erwartet. Um 13.55 Uhr war es jedoch endlich so weit und Christian Schulte-Bockum wurde zum neuen Brezelkönig ausgerufen.
09.09.2014
/
Bereits am frühen Vormittag verfolgten viele kleine und große Besucher das Brezelwerfen.© Foto: Manuela Hollstegge
Beim Werfen gaben die Jungs alles.© Foto: Manuela Hollstegge
Das frisch gekrönte Schützenkönigspaar ließ es sich nicht nehmen, auch einmal auf den Brezel zu zielen.© Foto: Manuela Hollstegge
Gebannt wurde das Werfen verfolgt.© Foto: Manuela Hollstegge
Am Anfang wurde auf die Stuten geworfen.© Foto: Manuela Hollstegge
Gebannt wurde das Werfen verfolgt.© Foto: Manuela Hollstegge
Nils Helmich holte den ersten Stuten von der Stange und ließ sich ins Zelt tragen.© Foto: Manuela Hollstegge
Nils Helmich holte den ersten Stuten von der Stange und ließ sich ins Zelt tragen.© Foto: Manuela Hollstegge
Die alten Herren gaben ihr Bestes.© Foto: Manuela Hollstegge
Die Zuschauer verfolgten den Wettkampf.© Foto: Manuela Hollstegge
Den zweiten Stuten warf Dennis Schmiemann ab.© Foto: Manuela Hollstegge
Der Riesenbrezel in voller Pracht.© Foto: Manuela Hollstegge
Die einzelnen Gruppen hielten richtig drauf.© Foto: Manuela Hollstegge
Die einzelnen Gruppen hielten richtig drauf.© Foto: Manuela Hollstegge
Besonders gute Plätze hatten sich diese Kinder gesichert.© Foto: Manuela Hollstegge
Diese Plätze waren aber auch nicht schlecht.© Foto: Manuela Hollstegge
Und immer drauf...© Foto: Manuela Hollstegge
Bezirksbürgermeister Ludger Schnieder (Mitte) war auch mit von der Partie.© Foto: Manuela Hollstegge
In der Pause vergnügten sich die Kinder beim Ponyreiten.© Foto: Manuela Hollstegge
Auch die Ballons waren sehr beliebt...© Foto: Manuela Hollstegge
... ebenso wie die Brezeln.© Foto: Manuela Hollstegge
Anschließend traten zwei Gruppen gegeneinander an.© Foto: Manuela Hollstegge
Moderator Reinhold Rottmann warf einen kritischen Blick gen Brezel.© Foto: Manuela Hollstegge
Immer wieder musste ausgelost werden, wer von den beiden Anwärtern (Ulli Röhling und Christian Schulte-Bockum) zuerst werfen durfte.© Foto: Manuela Hollstegge
Auch die zu diesem Zeitpunkt noch amtierende Brezelkönigin ließ sich blicken.© Foto: Manuela Hollstegge
Christian Schulte-Bockum gab alles.© Foto: Manuela Hollstegge
Sein Konkurrent Ulli Röhling aber auch.© Foto: Manuela Hollstegge
Keiner wollte sich geschlagen geben.© Foto: Manuela Hollstegge
Gespannt verfolgte die Menge das Werfen, das sich lange hin zog.© Foto: Manuela Hollstegge
Der König in Spé zeigte keine Ermüdungserscheinungen...© Foto: Manuela Hollstegge
... und beobachtete den Gegner genau.© Foto: Manuela Hollstegge
© Foto: Manuela Hollstegge
Schließlich hing der Brezel nur noch in zwei Hälften an der Stange.© Foto: Manuela Hollstegge
Da musste noch etwas nachgeholfen werden...© Foto: Manuela Hollstegge
... bis er dann fiel.© Foto: Manuela Hollstegge
Der neue König wurde ausgiebig gefeiert.© Foto: Manuela Hollstegge
Auf den Schultern ging es ins Zelt.© Foto: Manuela Hollstegge
Auf den Schultern ging es ins Zelt.© Foto: Manuela Hollstegge
Die Freude über sein neues Amt war Schulte-Bockum ins Gesicht geschrieben.© Foto: Manuela Hollstegge
© Foto: Manuela Hollstegge
© Foto: Manuela Hollstegge
Im Zelt rief der König seine neue Königin aus.© Foto: Manuela Hollstegge
Es ist: Andrea Sauerbach.© Foto: Manuela Hollstegge
Die beiden umarmten sich...© Foto: Manuela Hollstegge
... und ließen sich feiern.© Foto: Manuela Hollstegge
© Foto: Manuela Hollstegge
Oberbürgermeister Bernd Tischler gratulierte der neuen Brezelkönigin.© Foto: Manuela Hollstegge
© Foto: Manuela Hollstegge
Schlagworte