Bürgerpark Dorsten: Wichtige Änderungen beim Bühnenprogramm

Bürgerpark Dorsten

Eine kurzfristige Konzert- und Theaterabsage, dafür eine doppelte Bühnen-Entschädigung am kommenden Wochenende: Im Kulturprogramm des Bürgerparks Dorsten gibt es einige wichtige Änderungen.

Dorsten

, 04.07.2020, 17:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sandra da Vina tritt kurzfristig im Amphitheater in Dorsten auf.

Sandra da Vina tritt kurzfristig im Amphitheater in Dorsten auf. © Anna-Lisa Konrad

Die Dorstener Veranstaltungsagentur Schaukelbaum teilt kurzfristig mit, dass das am Samstag (4. Juli) um 20.30 Uhr im Amphitheater des Bürgerparks Maria Lindenhof geplante Konzert mit dem Musiker Tom Gatza wegen des Niederschlagsrisikos in den Abendstunden auf Samstag (11. Juli) verschoben wird.

Die bereits getätigten Reservierungen bleiben für den neuen Termin erhalten. Wer nicht in der Lage ist, am 11.7. zu erscheinen, der schicke eine Mail an info@schaukelbaum.de , so dass die Plätze neu belegt werden können.

Theater fällt aus

Am Samstag (11. Juli) wäre eigentlich das Theaterstück „Ali B. - herr.knecht“ geplant gewesen, für das es aber vor zwei Tagen eine erneute Absage gegeben hat. Die Schauspieler und die Regie waren in den letzten Wochen und Monaten durch die Probe -und Aufrittsrestriktionen nicht in der Lage sich vorzubereiten und Gastspiele werden nicht möglich.

Nichtsdestotrotz bietet das Schaukelbaum-Team am nächsten Wochenende eine doppelte Entschädigung:

Sandra Da Vina kommt

Am Freitag (10. Juli) wird der entfallene Termin mit Sandra DaVina nachgeholt.

Die Slam-Poetin wird ab 20 Uhr live im Amphitheater auftreten. Sandra Da Vina lebt und arbeitet in Essen-Süd, mit einem Spielplatz vor der Tür und in ihrem Kopf. Seit 2012 ist sie auf den deutschsprachigen Poetry-Slam- und Kabarett-Bühnen unterwegs. Im Frühjahr 2014 erschien mit „Sag es in Leuchtbuchstaben“ (Lektora Verlag) ihr erstes Buch. Im gleichen Jahr gewann Da Vina die NRW Landesmeisterschaften im Poetry Slam.

100 Plätze zu vergeben

Hierfür sind noch 100 Plätze zu vergeben: Reservierungen entweder per Mail an: info@schaukelbaum.de oder ab Montag (6. Juli) in der Stadtinfo Dorsten , Recklinghäuser Straße 20, 46282 Dorsten, (Name, Anschrift und E-Mail-Adresse erforderlich)

Samstag (11. Juli) wird der entfallenen Termin mit Tom Gatza nachgeholt. Der Pianist wird ab 20.30 Uhr im Amphtiheater auftreten. Hierfür sind noch 20 Restplätze zu vergeben. Auch hier Reservierungen per Mail an: info@schaukelbaum.de (Name, Anschrift und E-Mail-Adresse erforderlich)

Lesen Sie jetzt