Coronavirus: Bestätigter Fall in Dorsten - Frau positiv getestet

Coronavirus

Eine Dorstenerin ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Das bestätigte das Gesundheitsamt des Kreises Recklinghausen am Freitag.

Dorsten

06.03.2020, 12:07 Uhr / Lesedauer: 1 min
Eine Frau aus Dorsten ist positiv auf das Coronavirus getestet worden (Symbolbild).

Eine Frau aus Dorsten ist positiv auf das Coronavirus getestet worden (Symbolbild). © picture alliance/dpa

Eine Dorstenerin ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das bestätigte das Gesundheitsamt des Kreises Recklinghausen am Freitag. Die Frau befinde sich in häuslicher Isolierung und sei nicht schwer erkrankt. Auf Nachfrage bestätigte der Kreis Recklinghausen, dass die erkrankte Frau nicht in einer Schule oder Kita arbeitet.

Das Gesundheitsamt steht in ständigem Kontakt zu der Dorstenerin und kündigte an, sich mit Personen in Verbindung zu setzen, die in den vergangenen Tagen engen Kontakt zu der Frau hatten, um mit ihnen das weitere Vorgehen abzustimmen.

Jetzt lesen

Das Gesundheitsamt orientiere sich bei seinem Vorgehen an den aktuellen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts, teilte die Behörde mit. Ziel sei es, eine Ausbreitung des SARS CoV-2 zu verhindern.

Der Kreis Recklinghausen stellt auf seiner Internetseite Informationen rund um das Coronavirus bereit. Dort finden sich auch Links zu den Handlungsempfehlungen des Robert-Koch-Instituts.

Lesen Sie jetzt