Coronavirus: Coronazahlen weiter konstant - Nur zwei weitere Infizierte

Liveblog

Zahl der Infektionen bleibt konstant +++ Krankenhaus appelliert an Besucher, ihre Stippvisiten zu beschränken. +++ Die Lage in Dorsten, Schermbeck, Raesfeld und Kirchhellen im Liveblog.

Dorsten

von Dorstener Zeitung

, 03.05.2020, 18:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die meisten Dorstener halten sich an die verordneten Schutzmaßnahmen.

Die meisten Dorstener halten sich an die verordneten Schutzmaßnahmen. © Ralf Pieper

Das Wichtigste in Kürze:

  • Seit 11. Mai dürfen alle Geschäfte wieder öffnen. Für körpernahe Dienstleister wie Massagestudios und Kosmetiker werden Konzepte für eine schrittweise Zulassung erarbeitet.

  • Restaurants dürfen ab 11. Mai unter Auflagen öffnen.

  • In Dorsten und Umgebung gibt es viele Initiativen, die Hilfe anbieten. Die Angebote im Überblick.

  • Hotline Dorsten: 02362 66 3232
    Kreis Recklinghausen: 02361 53 2626
    Kreis Wesel: 0281 207 4060
    Bottrop: 02041 70 5080
    Raesfeld: 02865 955 0

  • Informationen vom Robert-Koch-Institut zum Coronavirus und empfohlene Schutzmaßnahmen gibt es hier.

Die aktuelle Lage in Dorsten, Schermbeck, Raesfeld und Kirchhellen:

Lesen Sie jetzt