Dorsten kompakt

Der Tag in Dorsten heute: Ministerpräsident im Museum, Drogen und Waffen bei Familienvater

Drogen und Waffen bei einem Familienvater entdeckt, Ministerpräsident Wüst zu Besuch im Jüdischen Museum Westfalen und ein kleiner Tiermarkt in Lembeck: Der Tag im Überblick.
Ministerpräsident Hendrik Wüst beugt sich über eine Thora-Rolle im Jüdischen Museum Dorsten.
Bei seinem Besuch im Jüdischen Museum Westfalen wurde Ministerpräsident Hendrik Wüst von zahlreichen CDU-Politikern und Weihbischof Felix Genn flankiert. © Guido Bludau

Die wichtigsten Themen des Tages – kurz und kompakt in der Übersicht und natürlich zum Nachlesen:

Was Sie heute in Dorsten wissen müssen

Ministerpräsident Hendrik Wüst besuchte am Mittwoch das Jüdische Museum Westfalen in Dorsten. Dort ging es nicht um Wahlkampf, sondern um einen Blick auf das jüdische Leben in dieser Region.




Nach Drogen- und Waffenfunden am Rande einer polizeilichen Durchsuchung in Dorsten steht ein mutmaßlicher Dealer in Essen vor Gericht. Laut Anklage drohen „fünf Jahre Haft plus X“ .





Erstmals seit zwei Jahren wird es in Dorsten wieder Osterfeuer geben. Mittlerweile ist die städtische Anmeldefrist verstrichen. In diesem Jahr wird es weniger Feuer geben als vor der Pandemie.

Das marode Original des beliebten Tisa-Brunnens auf dem Markplatz wurde 2020 nach langen Diskussionen abgebaut. Jetzt hat der Nachbau seinen Platz am neuen Kompromiss-Standort gefunden.

Eine wichtige Nachricht aus der Region

Die Plätze im Offenen Ganztag der Grundschule Schermbeck werden knapp. In der Frage, ob man Kinder ablehnt oder Kapazitäten erweitert, hat die Verwaltung eine klare Meinung.

Zum Schluss: das Wetter in Dorsten und Umgebung

In Dorsten stören morgens nur einzelne Wolken den sonst blauen Himmel und die Temperatur liegt bei 10°C. Mittags kommt es zu einem Mix aus Sonne und Wolken und die Temperatur steigt auf 19°C

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.