Dieses Silvester-Menü empfiehlt Sternekoch Björn Freitag

TV-Tipp

Was kommt zu Silvester auf den Tisch? Für alle, die den Jahresausklang mit einem Geschmacks-Feuerwerk feiern wollen, hat der Dorstener Sternekoch Björn Freitag die passenden Tipps parat.

Dorsten

, 30.12.2019, 17:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dieses Silvester-Menü empfiehlt Sternekoch Björn Freitag

Björn Freitag präsentiert sein Silvester-Menü. © Foto: Stefan Diebäcker

Viele haben ihre festen Essens-Rituale zu Silvester. Aber es muss nicht immer Raclette sein. Für alle, die sich zum Jahresausklang etwas Besonderes gönnen wollen, gibt es vom Dorstener Sternekoch Björn Freitag jetzt Tipps für ein Gourmet-Menü zu Silvester.

Jetzt lesen

Bei „Festlich köstlich“ im WDR (Ausstrahlung am Montagabend, 21 Uhr) präsentiert er ein 7-Gänge-Menü mit kleinen Leckerbissen zu Silvester, das zum Nachkochen einlädt. Dabei verrät Björn Freitag so manchen Küchen-Kniff: So erfahren die Zuschauer, warum er Zucker statt Salz ans Hähnchen gibt oder wie die Mayonnaise länger haltbar bleibt.

Jetzt lesen

Auch die passenden Getränke, Dekotipps und Alternativen zum Bleigießen zeigt die von Yvonne Willicks und Dieter Könnes moderierte Sendung. Für Björn Freitag gab es ein „vergiftetes“ Gastgeschenk. So bekam der Schalker Manschaftskoch einen BVB-Kalender.

Jetzt lesen

Das Menü:

  • Walnussbrot mit Zitronenbutter und Kräuterquark
  • Crostini mit Kräutersaitlingen und Gremolata
  • Asia-Nudelsalat mit Rinderfilet
  • Lauwarme Kartoffelsuppe mit Trüffel
  • Gefüllte Harissa-Eier
  • Hähnchenspieße in Rum-Limetten-Marinade mit Korianderpesto
  • Warmer Apfelsalat auf Vanillecreme

Die Sendung ist auch über die Mediathek verfügbar, inklusive aller Rezepte.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt