Dorsten kompakt

Der Tag im Rückblick: Metalldiebe auf Friedhof, Schützenfest-Ausraster

Auf einem Dorstener Friedhof haben erneut Metalldiebe zugeschlagen, dieses Mal in Deuten. Außerdem steht ein Dorstener wegen einer Prügelattacke auf einem Schützenfest vor Gericht.
Der Grabstein auf dem Friedhof in Dorsten-Deuten ohne das gestohlene Kreuz
Auf dem katholischen Friedhof in Dorsten-Deuten waren Metalldiebe unterwegs. © Guido Bludau

Die wichtigsten Themen des Tages – kurz und kompakt in der Übersicht und natürlich zum Nachlesen:

Was Sie heute in Dorsten wissen sollten:

Erneut waren Metalldiebe in Dorsten unterwegs, dieses Mal auf dem katholischen Friedhof in Deuten. Ein großes Kreuz aus Bronze fehlt. Kirchenvorstand und Betroffener sind entsetzt.

Ein Mann aus Hervest rastet auf dem Schützenfest in Holsterhausen aus. Jetzt steht er vor Gericht – und bestreitet.

Der Hochsommer steht vor der Tür. Und damit auch die Wespensaison. Insektenexperte Volker Fockenberg aus Dorsten kennt die Gründe, warum es in diesem Jahr viele dieser Tierchen geben wird.

Eine 40-jährige Autofahrerin aus Schermbeck wurde bei einem Unfall auf der Stadtgrenze Dorsten/Marl am späten Montagnachmittag (20.6.) schwer verletzt.

Während die Coronazahlen in Dorsten wieder steigen, feiern viele sorglos auf Schützen- und Stadtfesten. Verständlich – doch das Risiko sollte jedem bewusst sein. Ein Kommentar.

Die kreativen Mitglieder des Kunstvereins Dorsten mussten zwei Jahre wegen Corona auf ihre Jahresausstellung verzichten. Nun zeigen sie im Kunstraum „franz*“ Werke zum Thema „Verhüllen“.

Eine wichtige Nachricht aus der Region

„Sind Sie Sanitäter?“, fragte ein Mädchen Michael Rohlf am Dienstag bei den Waldjugendspielen. Dafür sprach Rohlfs Rettungskoffer, dagegen seine Kettensäge.

Zum Schluss das Wetter

In Dorsten scheint den ganzen Tag die Sonne bei Temperaturen von 11 bis 28°C. In der Nacht gibt es einen wolkenlosen Himmel bei Tiefsttemperaturen von 14°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 21 und 28 km/h erreichen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.