Vergewaltigung im Obdachlosen-Milieu – „Ich habe nichts getan“

Der Angeklagte neben seiner Verteidigerin Rebekka Worok im Essener Landgericht
Der Angeklagte neben seiner Verteidigerin Rebekka Worok im Essener Landgericht © Jörn Hartwich
Lesezeit