Zwei Unfälle in einer Woche „Man nimmt in Kauf, dass Menschen zu Schaden kommen“

Zu einem schweren Unfall kam es am Donnerstagnachmittag an der Grenze Dorsten/Marl.
Zu einem schweren Unfall kam es am Donnerstagnachmittag an der Grenze Dorsten/Marl. © Guido Bludau
Lesezeit