EDV-Panne zerstört 25 Passanträge

Stadt schreibt Bürger an

DORSTEN 25 Passanträge wurden durch eine technische Panne im Bürgerbüro zerstört und müssen neu bearbeitet werden. Das teilte am Freitag die Stadtverwaltung mit.

06.11.2009, 11:48 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die technische Panne war nach einem Update der EDV-Anlage durch Spezialisten der Software-Firma aufgetreten. Die bereits eingespeisten Daten von 25 Passanträgen wurden dabei komplett zerhackt und müssen jetzt neu aufgenommen werden. Kosten entstehen für die Bürgerinnen und Bürger dabei nicht.

Lesen Sie jetzt