Entdeckungen auf dem barrierefreien Rundweg in der Üfter Mark

Besuch aus der Behindertenwerkstatt

DORSTEN Eine Gruppe der Behindertenwerkstatt aus Wulfen wurde am Mittwoch über den barriererefreien Rundweg des RVR in der Üfter Mark geführt.

von Von Anke Klapsing-Reich

, 07.10.2009, 13:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Haben den Bogen ´raus: Naturtrainerin Maria Spickermann (2.v.l.) zeigt Mike, Philipp und Tobias, wie es geht.

Haben den Bogen ´raus: Naturtrainerin Maria Spickermann (2.v.l.) zeigt Mike, Philipp und Tobias, wie es geht.

Höhepunkt des ereignisreichen Vormittages war sicher das „Bogenschießen im Herbstwald“, das die Naturtrainer in der Üfter Mark aktuell im Herbst anbieten. „Gar nicht so einfach“, urteilten Tobias, Mike und Philipp über ihre ersten Schussübungen, die für ihre Karriere als „Robin Hood“ wohl noch etwas üben müssen. » www.rvr-online.de

Lesen Sie jetzt