Erste Mieter ziehen vor Weihnachten in die Lohnhalle

Zechengelände

Nachdem ein Teil des ehemaligen Fürst Leopold-Geländes endlich aus der Bergaufsicht entlassen wurde, kann es nun ans Eingemachte gehen: Am 15. Dezember sollen bereits die ersten Mieter in die Lohnhalle einziehen.

DORSTEN

von Von Michael Klein

, 20.10.2011, 13:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ralf Ehlert (Prisma-Immobilien) und die Dorstener Yoga-Lehrerin Manon Smykacz werden die Leopold-Lohnhalle am ersten Advents-Sonntag mit Leben füllen.

Ralf Ehlert (Prisma-Immobilien) und die Dorstener Yoga-Lehrerin Manon Smykacz werden die Leopold-Lohnhalle am ersten Advents-Sonntag mit Leben füllen.

Lesen Sie jetzt