Was Sie am Freitag in Dorsten wissen sollten: Fürst Leopold, Gebühren, Sexuelle Übergriffe

Dorsten kompakt

Das Fördergerüst von Fürst Leopold ist schon lange verhüllt. Experten haben jetzt die Originalfarbe entdeckt. Außerdem: Lärmschutz in Östrich, Gebühren in Dorsten und sexuelle Übergriffe.

Dorsten

, 13.12.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was Sie am Freitag in Dorsten wissen sollten: Fürst Leopold, Gebühren, Sexuelle Übergriffe

Der Förderturm in Hervest bekommt einen neuen Anstrich. © Foto: Claudia Engel

Das sollten Sie wissen:

  • Zeche Fürst Leopold: Noch ist das Fördergerüst von Fürst Lepold komplett verhüllt. Doch in detektivischer Spurensuche haben Experten nun die Originalfarbe entdeckt, in der das Wahrzeichen wieder erstrahlen wird. DZ+)

  • Lärmschutz: Lärm kann krank machen. Und viele Östricher sind genervt vom Krach auf der A31. Sie setzen ihre Hoffnung auf die geplante Sanierung des letzten Teilstücks. Oder doch gleich ein Tempolimit? (DZ+)

  • Gebühren in Dorsten: Beim Überfliegen des Dorstener Stadtgebietes wurden kleine und große Mogeleien von Grundstückseigentümern aufgedeckt - die müssen dafür nachzahlen. Einige sind verärgert. (DZ+)

  • Kommunaler Ordnungsdienst: Die Einführung eines Kommunalen Ordnungsdienstes hat sich aus Sicht der Stadt Dorsten bewährt. Mehr Sauberkeit und Sicherheit - diese Ziele seien erreicht worden. Doch der Preis ist hoch. (DZ+)

  • Gerichtsprozess: Eine unappetitliche Serie von sexuellen Übergriffen auf Schulmädchen beschäftigte im Frühjahr dieses Jahres die Dorstener Öffentlichkeit. Jetzt wurde dem Täter der Prozess gemacht. (DZ+)

Das können Sie am Freitag in Dorsten unternehmen:

  • Party, Party, Party gibt es im Vinylcafé Schwarzes Gold in der Fürst-Leopold-Allee 3. Los geht`s um 20 Uhr. Dann gibt es 80er-Jahre-Musik von DJ Hermann auf die Ohren.
  • Die Kinderkreativgruppe trifft sich im Gemeinschaftshaus Wulfen von 15 bis 17 Uhr. Eingeladen sind Kids im Alter von 5 bis 12 Jahren.

Das Wetter:

In Dorsten bleibt der Himmel morgens grau und es regnet bei Temperaturen von 3 Grad. Im weiteren Tagesverlauf kann sich von mittags bis zum Abend hin die Sonne nicht durchsetzen und es bleibt bedeckt bei Werten von 5 bis zu 6 Grad. In der Nacht ist es bedeckt bei einer Temperatur von 5 Grad.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Lembecker Straße, Dorfstraße, Ellerbruchstraße, Klosterstraße.

Außerdem hat das Ordnungsamt intensive Kontrollen im Umfeld von Grundschulen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt