Ganz spitz auf Büstenhalter

DORSTEN Hohe Wellen schlägt jetzt ein Fall von Ladendiebstahl. Ein Detektiv hatte am 7. Juni im Kaufhaus Woolworth bemerkt, wie eine „Kundin“ mit acht BHs die Umkleidekabine betrat, danach jedoch nur vier zurückbrachte.

15.06.2008, 16:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

 Nach Angaben des Detektives konnte er die geflüchtete Frau mit ihrer Beute in einem Eiscafe stellen, wo sie sich jedoch gewehrt habe wie eine Löwin: „Beleidigen, kratzen, beißen, schlagen!“ Der Detektiv musste danach zwei Tage krankfeiern.

Umso mehr ärgerte den Mann jetzt eine Anzeige wegen vorsätzlicher Körperverletzung. Kaufhaus und Detektiv konterten sofort mit Anzeigen wegen räuberischem Diebstahl, schwerer Körperverletzung und Falsch-Beschuldigung.

Lesen Sie jetzt