Feuerwehr-Einsatz

Gasalarm in Hervest: Feuerwehr rückte aus

Gasalarm an der Hoeschstraße: Bei Arbeiten in einem Gebäude auf dem Gelände der Firma Delsing wurde eine Gasleitung angebohrt.
Die Feuerwehr rückte wegen eines Gasalarms nach Hervest aus. © Guido Bludau

Die Feuerwehr rückte gegen 13.45 Uhr mit zwei Löschzügen und dem ABC-Zug nach Hervest aus. Das Bürogebäude an der Hoeschstraße wurde sofort geräumt. Die Firma Westnetz schieberte die Gaszufuhr ab, sodass kein Gas mehr ins Gebäude dringen konnte. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr nahm Messungen vor und lüftete die Räume.

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt