Grundschüler kickten wie die Weltmeister

Turnier der dritten Klassen

Beim Fußballturnier der Dorstener Grundschulen zeigten Mädchen und Jungen am Mittwoch Kampfgeist und viel Ballgefühl. Acht Teams von sechs Grundschulen machten mit.

Dorsten

19.06.2014, 12:17 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach einem spannenden Turnier entschied am Mittag die Mannschaft Wittenbrink 1 das Finale gegen die Pestalozzi-Schüler für sich. Den dritten Platz sicherten sich Augustaschüler. Für alle Teilnehmer gab es tolle Sachpreise, zusätzlich für die Siegermannschaft natürlich noch einen großen Pokal und einen Fußball.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt