"Ich war?s nicht!"

07.09.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Rhade Nach den Herbstferien startet die Wintersaison für die jüngsten Theaterbesucher in Dorsten. Das Figurentheater Hille Pupille gastiert mit seinem Stück "Ich war's nicht" am Mittwoch, 10. Oktober um 15 Uhr im Carola-Martius-Haus.

Wer einmal etwas gemopst hat, tut es immer wieder. Maus, Igel Hamster und Frettchen verdächtigen das kleine Rabenmädchen, Himbeeren gestohlen zu haben. Nach einigen Beschuldigungen, Tränen, Schwüren und Wiedergutmachungsversuchen werden die wahren Täter entdeckt. Es waren die Ameisen. Nun will gut überlegt sein, wie die Ameisen dazu gebracht werden, die Himbeeren wieder zurückzugeben. Aber auch für dieses Problem gibt es eine Lösung, mit der alle zufrieden sind.

Mit liebevoll gestalteten Figuren erzählt das Theater Hille Pupille die Geschichte nach dem Buch von Udo Weigelt so, dass auch die jüngsten Theaterbesucher lernen, wie man Konflikte ohne Streit und Gewalt lösen kann.

Karten zum Preis von 4 Euro (Erwachsene) und 3 Euro (Kinder) sind im Kulturbüro ab sofort erhältlich (Tel. 02362/66 40 52), oder per Internet zu bestellen: www.dorsten.de/vhsundkultur.htm

Lesen Sie jetzt