Das Philipp Lemm Trio gastiert im Wulfener Gemeinschaftshaus. © Privat
Musikreihe

Jazzreihe mit neuem Programm: „Aufgeben kommt für uns nicht infrage“

Corona-Frust auch bei den Machern der Reihe „Fine Art Jazz“ - doch im kommenden Halbjahr wollen sie wieder richtig durchstarten. Mit zwei Konzerten in Dorsten und neuen Formaten.

Die Coronakrise hatte die Fine-Art-Jazzreihe, die seit Jahren regelmäßig auch in Dorsten Station macht, schwer gebeutelt. Die Publikumsresonanz war trotz aller Schutzbestimmungen (2G-Regel) zuletzt auch hier geringer als sonst, ein Konzert im Begegnungszentrum „Das Leo“ wurde deswegen sogar abgesagt.

Gegenwarts-Jazz aller Spielarten

Musikalische Weinprobe

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1961 in Dorsten. Hier auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach erfolgreich abgebrochenem Studium in Münster und Marburg und lang-jährigem Aufenthalt in der Wahlheimat Bochum nach Dorsten zurückgekehrt. Jazz-Fan mit großem Interesse an kulturellen Themen und an der Stadtentwicklung Dorstens.
Zur Autorenseite
Michael Klein

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.