Bildergalerie

Jubiläumskonzert "bella musica"

Der Frauenchor 2bella musica" feierte sein zehnjähriges Bestehen.
11.10.2009
/
Als "fesche Lola" stolzierte eine Sängerin über die Bühne, als James Tolksdorf das gleichnamige Lied Friedrich Holländers sang.© Foto: Helmut Scheffler
Der stellvertretende Bürgermeister Dieter Albedyhl gratulierte dem Frauenchor "bella musica" zum Jubiläum.© Foto: Helmut Scheffler
Beim Jubiläumskonzert von "bella musica" wurde es sehr eng im Begegnungszentrum.© Foto: Helmut Scheffler
Den größten Teil seines Jubiläumskonzertes gestaltete der Frauenchor "bella musica" selbst mit seinen musikalischen Beiträgen.© Foto: Helmut Scheffler
Als "dunkle Gestalt" fungierte Volker Becker beim musikalischen Vortrag des "Kriminal-Tango".© Foto: Helmut Scheffler
Partituren waren beim Auftritt nicht erforderlich. Die "bella musica"-Sängerinnen konnten ihre Texte auswendig.© Foto: Helmut Scheffler
Mit Liedern der 60er-Jahre wurden die Männer des A-cappella-Quintetts "5 in harmony" zu ausgelassenen Stimmungsmachern© Foto: Helmut Scheffler
Der gebürtige Dortmunder Bariton James Tolksdorf bezauberte das Schermbecker Publikum.© Foto: Helmut Scheffler
Sonja Fey und Sabine Cornelis, zwei Vorstandsmitglieder des Akkordeonclubs "Flott voran", ließen sich von den flotten Rhythmen auf der Bühne gerne mitreißen.© Foto: Helmut Scheffler
Im Finale ließen alle Sängerinnen und Sänger gemeinsam den Song "I will follow him" aus "Sister act" erklingen.© Foto: Helmut Scheffler
"Ein schöner Tag", stimmten die Zuhörer am Ende des Konzertes in den gemeinsamen Gesang mit ein© Foto: Helmut Scheffler
Der Frauenchor "bella musica" feierte im Begegnungszentrum sein zehnjähriges Bestehen.© Foto: Helmut Scheffler
Schlagworte