Open-Air-Musik

Keine Karten mehr für das nächste Vinylcafe-Open-Air

Zwei Wochen vorher keine Karten mehr: Die nächste Ausgabe des Vinylcafe-Open-Airs am 15. August ist ausverkauft. Wird es im Sommer noch eine weitere Ausgabe der Konzertreihe geben?
Die Marler Indie-Folk-Gruppe „Threepwood`N Strings“ tritt beim nächsten Vinylcafe-Open-Air auf. © Privat

Das war nach den letzten beiden erfolgreichen Vinylcafe-Open-Airs fast schon zu erwarten. Die nächste Ausgabe des entspannt-akustischen Mini-Musikfestivals am Beach-Bereich des Fürst-Leopold-Platzes im Schatten der mächtigen Platanen ist ausverkauft.

Vinylcafe-Betreiber Heinz-Bernd Töns betont: „Allenfalls noch möglicherweise zurückgegebene Tickets wird es an der Abendkasse geben.“ Sollte das Wetter am Samstag, 15. August, ab 16.30 Uhr nicht mitspielen, „werden wir die Künstler, wenn möglich, auf einen anderen Abend verlegen, die Tickets behalten dann die Gültigkeit.“

Auftreten werden (in Zusammenarbeit mit dem Sparkasse-Vest-Clubraum) Dustin Dörper (Singer-Songwriter) aus Herten, Remember Johnny (Cash Tribute), die Band Formosa, „Pam & The Radiofaces“ und die famose Marler Indie-Folk-Gruppe „Threepwood`N Strings“.

Urlaubsbedingt wird Heinz-Bernd Töns in der zweiten Augusthälfte keine Veranstaltung anbieten, „eventuell kommt im September bei schönem Wetter kurzfristig ein Open-Air hinzu“.

Geburtstagsfeier

Bis dahin gibt es aber noch die DJ-Abende am Freitag: Am 7. August heißt es „Chillout Beats – Lounge Night“, am 14. August „Roots’n’Soul meets BBQ“. Nächstes Einzel-Konzert ist am 3. September (Donnerstag), wenn die Dorstener Sängerin Marie Schmalz mit musikalischen Freuden am Vinylcafe ihren Geburtstag feiert.

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt