Bildergalerie

Kunst aus der Dampfmaschinen-Halle

Wulfener Schüler ließen in der Dampfmaschinen-Halle des Fürst-Leopold-Geländes ihre Kreativität spielen. Die Ergebnisse sind dort nun ausgestellt.
24.10.2011
/
Präsentation der Werke in der Dampfmaschinenhalle: Beim gemeinsamen Projekt des Kunstvereins, des Bergbauvereins und Schülern der Gesamtschule Wulfen kam sehr viel Vorzeigbares heraus!© kdk
Präsentation der Werke in der Dampfmaschinenhalle: Beim gemeinsamen Projekt des Kunstvereins, des Bergbauvereins und Schülern der Gesamtschule Wulfen kam sehr viel Vorzeigbares heraus!© kdk
Die jungen Künstler maßen per Menschenkette die Dimension der Maschinenhalle aus, was per Video vom Kunstverein dokumentiert wurde.© kdk
Gute Stimmung nach der offiziellen Eröffnung einer sehenswerten Ausstellung: Alle Beteiligten freuten sich über die gelungene Aktion, an der Ursel Kipp (Bildmitte) großen Anteil hatte.
Präsentation der Werke in der Dampfmaschinenhalle: Beim gemeinsamen Projekt des Kunstvereins, des Bergbauvereins und Schülern der Gesamtschule Wulfen kam sehr viel Vorzeigbares heraus!© Foto: Klaus-Dieter Krause
Präsentation der Werke in der Dampfmaschinenhalle: Beim gemeinsamen Projekt des Kunstvereins, des Bergbauvereins und Schülern der Gesamtschule Wulfen kam sehr viel Vorzeigbares heraus!© kdk
Präsentation der Werke in der Dampfmaschinenhalle: Beim gemeinsamen Projekt des Kunstvereins, des Bergbauvereins und Schülern der Gesamtschule Wulfen kam sehr viel Vorzeigbares heraus!© kdk
Zur Ausstellungseröffnung ertönte aus allen Winkeln der Maschinenhalle Musik, bis die jungen Musiker schließlich durch die Tür einzogen.© kdk
Schlagworte