Unwetter

Das Unwetter über Dorsten, das dann doch keines war

Ein schweres Unwetter war Dorsten für den Nachmittag vorausgesagt worden, doch dann kam es ganz anders. Alles Infos zum Nachlesen in unserem Liveblog.
Feuerwehrleute im Drehleiterkorb zersägen eine Baumkrone
An der Straße Zum Ostendorfer Kamp musste die Feuerwehr schon vor dem Unwetter Hand anlegen - und die Kreissäge. Anwohner waren in Sorge, dass die Baumkrone im Sturm hinabstürzen könnte. © Guido Bludau

Blitz und Donner, Sturmböen, sogar Tornados schienen am Freitag im Bereich des Möglichen zu sein. Doch davon blieb am Nachmittag nicht viel. Dorsten war vorbereitet, aber ziemlich schnell gab es dann Entwarnung.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.