Lkw rutscht in Graben, Straße wird gesperrt

Unfall

Auf glatter Fahrbahn ist am Freitagmorgen ein Lkw auf der Lippramsdorfer Straße in den Straßengraben gerutscht. Das hat Auswirkungen auch für andere Verkehrsteilnehmer.

Lembeck

, 01.02.2019, 09:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lkw rutscht in Graben, Straße wird gesperrt

Der Lkw rutschte in den Straßengraben und konnte nicht mehr bewegt werden, © Guido Bludau

Ein Lkw-Fahrer aus Rheda-Wiedenbrück ist am Freitagmorgen mit seinem Transporter in den Graben der Lippramsdorfer Straße gerutscht. Der junge Mann konnte sich unverletzt aus dem Führerhaus befreien, der Lkw ist allerdings nicht mehr zu befahren.

Die Bergung des Fahrzeugs soll nach bisherigen Informationen im Laufe des Vormittags erfolgen. Dazu wird die Lippramsdorfer Straße im Bereich „Wittenberg“ gesperrt werden müssen.

Lesen Sie jetzt