Maskierte Räuber bedrohten Frau mit Pistole

Spielhalle überfallen

Samstagnacht überfielen zwei maskierte Männer eine Spielhalle an der Dimker Allee. Dabei bedrohten sie die Angestellte mit einer Pistole und forderten die 50-Jährige auf, den Tresor zu öffnen.

BARKENBERG

14.08.2011, 10:42 Uhr / Lesedauer: 1 min

1. Täter: ca. 165-170 cm groß, schlank, dunkel gekleidet, trug schwarze Motorradsturmmaske mit Sehschlitzen und Handschuhe. 2. Täter: ca. 175 cm groß und schlank, trug weißes Sweatshirt oder Sweatjacke und dunkele Hose, ebenfalls schwarze Motorradsturmmaske und Handschuhe. Er war mit einer schwarzen Pistole bewaffnet, sprach deutsch mit ausländischen Akzent.

Lesen Sie jetzt