Mehrere Rettungswagen an der Gesamtschule Wulfen im Einsatz

mlzGesamtschule Wulfen

An der Gesamtschule Wulfen waren am Montagvormittag vier Rettungsfahrzeuge im Einsatz, darunter auch ein Notarzt. Offenbar gab es mehrere parallel auftretende Notfälle.

Wulfen

, 16.09.2019, 12:22 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vier Fahrzeuge des Rettungsdienstes waren am Montagvormittag zeitgleich an der Gesamtschule Wulfen im Einsatz, darunter auch ein Notarzt. Es gab offenbar mehrere Notfälle, die parallel aufgetreten sind.

Unter anderem mussten eine Sekretärin und eine Schülerin behandelt werden. Die Notfälle seien unabhängig voneinander aufgetreten, hieß es von der Schule.

Demnach sei es reiner Zufall gewesen, dass gleich vier Rettungsfahrzeuge auf einmal im Einsatz waren. Laut Schule lief am Montagvormittag auch noch eine Übung.

Laut Feuerwehr hätten Schüler in Warnwesten die Rettungsfahrzeuge an Straße und Parkplatz vorbildlich eingewiesen, sodass es bei der Anfahrt zu keinerlei Zeitverzögerung gekommen sei.

Lesen Sie jetzt