Motorradfahrer kollidierte mit Rennradfahrer auf der Lippramsdorfer Straße

Unfall

Bei einem Unfall am Dienstagabend wurden ein Motorrad- und ein Rennradfahrer schwer verletzt. Die Lippramsdorfer Straße wurde halbseitig gesperrt.

Dorsten Haltern

, 20.04.2021, 19:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf der Lippramsdorfer Straße zwischen Haltern-Lippramsdorf und Dorsten Lemberg sind am Abend ein Motorrad- und ein Rennradfahrer kollidiert.

Auf der Lippramsdorfer Straße zwischen Haltern-Lippramsdorf und Dorsten-Lembeck sind am Abend ein Motorrad- und ein Rennradfahrer kollidiert. © Guido Bludau

Polizei und Rettungdienst aus Dorsten und Haltern rückten gegen 18.40 Uhr aus. Nach ersten Informationen war der 33-jährige Radfahrer aus Haltern in Richtung Dorsten-Lembeck unterwegs. Der Motorradfahrer, ein 48-Jähriger aus Borken, fuhr hinter ihm und an ihm auf gerader Strecke an ihm vorbei. Dabei kam es zur Kollision, bei der beide Fahrer stürzten und sich schwer verletzten. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht.

Lesen Sie jetzt