Nackter Radfahrer fährt durch die Hohe Mark

Nackter Radfahrer

Ein nackter Radfahrer hat am Dienstagmittag in der Hohen Mark für Aufsehen gesorgt. Nicht zum ersten Mal war jemand in dem großen Waldgebiet nackt unterwegs.

Dorsten

14.08.2019, 14:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nackter Radfahrer fährt durch die Hohe Mark

Ein nackter Radfahrer ist durch die Hohe Mark gefahren - hier ein Symbolbild. © picture alliance / dpa

Der Mann fuhr, wie die Polizei mitteilt, gegen 12.25 Uhr „besonders freizügig auf seinem Fahrrad durch die Hohe Mark“.

Eine 19-jährige Fußgängerin aus Dorsten sah den komplett nackten Radfahrer am Forstweg und informierte die Polizei. Sie gab folgende Personenbeschreibung ab: ca. 55 bis 60 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß, normale Figur, kurze graue Haare, grauer Kinnbart.

Erst Anfang Juni war ein nackter Jogger im Bereich der Lippramsdorfer Straße unterwegs. Damals informierte ebenfalls eine 19-jährige Dorstenerin die Polizei.

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. (0800) 2361111 entgegen.

Lesen Sie jetzt