Nach langer Coronapause findet am 1. Juli wieder ein Feierabendmarkt in Dorsten statt. Organisatoren, Sponsoren und Teilnehmer freuen sich über ein neues Konzept und einen leicht veränderten Standort. © Stefan Diebäcker
Feierabendmarkt

Neues Konzept für den Feierabendmarkt in Dorsten (mit Video)

Nach mehr als zweieinhalbjähriger Pause gibt es wieder einen Feierabendmarkt in Dorsten. Drei Termine stehen fest, im Video erklären erklären Organisatoren, Sponsoren und Teilnehmer das Konzept.

Beim Herbstfest 2019 gab es zum letzten Mal einen Feierabendmarkt in der Dorstener Innenstadt. Am 1. Juli (Freitag) von 16 bis 22 Uhr ist eine Neuauflage der beliebten Veranstaltung mit verändertem Konzept und einem etwas anderen Standort geplant. Zwei weitere Termine sind im August und September vorgesehen.

Über den Autor
Redaktionsleiter
Veränderungen gab es immer, doch nie waren sie so gravierend. Und nie so spannend. Die Digitalisierung ist für mich auch eine Chance. Meine journalistischen Grundsätze gelten weiterhin, mein Bauchgefühl bleibt wichtig, aber ich weiß nun, ob es mich nicht trügt. Das sagen mir Datenanalysten. Ich berichte also über das, was Menschen wirklich bewegt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.