Bildergalerie

Oktoberfest

„Tolle Leute, tolle Stimmung, alles ausverkauft“, schwärmte Kilian-Präsident Rainer Gardemann von der fünften Auflage des Oktoberfestes.
21.09.2014
/
Als perfekte Stimmungsmacher entpuppten sich die Mitglieder der Band „Die Bamberger“.© Foto: Helmut Scheffler
Benninghoffs Karl aus Damm genoss die Oktoberfeststimmung im Schermbecker Festzelt.© Foto: Helmut Scheffler
Bei manchen Liedern trieb`s die Zuschauer auf die Bänke und Tische.© Foto: Helmut Scheffler
Bei manchen Liedern trieb`s die Zuschauer auf die Bänke und Tische.© Foto: Helmut Scheffler
Beim Schermbecker Oktoberfest herrschte eine Superstimmung.© Foto: Helmut Scheffler
Bei manchen Liedern trieb`s die Zuschauer auf die Bänke und Tische.© Foto: Helmut Scheffler
Bei manchen Liedern trieb`s die Zuschauer auf die Bänke und Tische.© Foto: Helmut Scheffler
Bei manchen Liedern trieb`s die Zuschauer auf die Bänke und Tische.© Foto: Helmut Scheffler
Bei manchen Liedern trieb`s die Zuschauer auf die Bänke und Tische.© Foto: Helmut Scheffler
Auf den Bänken stehen und mit der Kapelle um die Wette singen: Das machte richtig viel Spaß beim Schermbecker Oktoberfest.© Foto: Helmut Scheffler
Ein eigens Foto und dann ab per Handy an alle Freunde.© Foto: Helmut Scheffler
Beim Schermbecker Oktoberfest wurde eifrig geschunkelt.© Foto: Helmut Scheffler
Als perfekte Stimmungsmacher entpuppten sich die Mitglieder der Band „Die Bamberger“.© Foto: Helmut Scheffler
Auch junge Männer entsprachen dem Wunsch der Veranstalter, in einer Tracht zum Oktoberfest zu erscheinen.© Foto: Helmut Scheffler
Wer viel trinken möchte, sollte vorher gut essen.© Foto: Helmut Scheffler
Für gute Verpflegung sorgte dieses Team beim Schermbecker Oktoberfest.© Foto: Helmut Scheffler
Für gute Verpflegung sorgte dieses Team beim Schermbecker Oktoberfest.© Foto: Helmut Scheffler
Auch Kilianer- Vorstandsmitglieder sind durstig.© Foto: Helmut Scheffler
Diese Üfter Mädchengruppe genoss das Schermbecker Oktobefefst sehr.© Foto: Helmut Scheffler
Beim Schermbecker Oktoberfest herrschte eine Superstimmung.© Foto: Helmut Scheffler
Beim Schermbecker Oktoberfest herrschte eine Superstimmung.© Foto: Helmut Scheffler
Im proppenvollen Zelt der Kiliangilde Schermbeck wurde eifrig geschunkelt.© Foto: Helmut Scheffler
Beim Schermbecker Oktoberfest wurde eifrig geschunkelt.© Foto: Helmut Scheffler
10 Maß Bier: Eine stramme Leistung beim Schermbecker Oktoberefst.© Foto: Helmut Scheffler
Auch die Dammer ließen sich von der Schermbecker Oktoberfeststimmung anstecken.© Foto: helmut Scheffler
Im Festzelt der Kilianer wurde eifrig geschunkelt.© Foto: Helmut Scheffler
Im Festzelt der Kilianer wurde eifrig geschunkelt.© Foto: Helmut Scheffler
10 Maß Bier: Eine stramme Leistung beim Schermbecker Oktoberefst.© Foto: Helmut Scheffler
Im Festzelt der Kilianer wurde eifrig geschunkelt.© Foto: Helmut Scheffler
Im Festzelt der Kilianer wurde eifrig geschunkelt.© Foto: Helmut Scheffler
Bürgermeister Mike rexforth (l.) ist bereits geschürzt. Festwirt Marc Grothoff (Mitte) gibt ihm die letzten Anweisungen für den Fass-.Anstich.© Foto: Helmut Scheffler
Der neue Kilian-Präsidenten Rainer Gardemann begrüßte die Gäste.© Foto: Helmut Scheffler
Für den neuen Bürgermeister Mike Rexforth war es der erste Fass-Anstich bei einem Schermbecker Oktoberfest.© Foto: Helmut Scheffler
Die ersten Maß Bier teilten sich Festwirt Marc Grothoff, Kilian-Schüppenkaiser Günter Beck, Bürgermeister Mike Rexforth und Kilian-Präsident Rainer Gardemann (v.l.).© Foto: Helmut Scheffler
Kilian-Präsident Rainer Gardemann brachte auch den amtierenden Majestäten Bernd Holtmann und Kerstin Hoppe jeweils ein Maß Bier.© Foto: Helmut Scheffler
Im Festzelt auf dem Rathausplatz wurde eifrig geschunkelt.© Foto: Helmut Scheffler
Kleine Getränke belasten Magen und Blase weniger als ein Maß Bier. Die Marketenderin wusste Abhilfe zu verschaffen.© Foto: Helmut Scheffler
Die drevenacker feiern ihr Oktoberefst zwar erst am 11. Oktober, aber diese beiden feschen Drevenackerinnen tauchten vorab schon einmal ein in deieSchermbecker Oktoberfeststimmung.© Foto: Helmut Scheffler
Biertrinken ist schon lange keine Männerdomäne mehr in Schermbeck.© Foto: Helmut Scheffler
Schlagworte