Bildergalerie

Petrinum im Finale des 1Live-Schulduells

Beim 1Live-Schulduell kämpfte das Petrinum um den Sieg. Lehrerin Sabine Mittag sollte Cro, den Panda-Mann, für ein Konzert nach Dorsten holen. Doch am Ende hat es nicht gerreicht. Wir haben Impressionen vom Tag der Entscheidung gesammelt.
20.03.2012
/
Konzentriert lauschte Sabine Mittag den Fragen: Doch als sie schon bei den ersten drei Fragen "Weiter" sagen musste, sei ihr klar gewesen, dass es knapp werden würde.© Foto: Berthold Fehmer
Als Zombies verkleidet hatten sich die Schüler des Petrinums.© Foto: Berthold Fehmer
Jana Kolbe und Sabine Mittag: Für den Auftritt von Cro, dem Mann mit der Panda-Maske hat es beim Schulduell leider nicht gereicht.© Foto: Berthold Fehmer
"Biene, glaub uns, das Beste bist du", hatten einige Schülerinnen auf ihr Plakat geschrieben.© Foto: Berthold Fehmer
Auch Lehrerin Sabine Mittag hatte sich für das Schulduell verkleidet.© Foto: Berthold Fehmer
Viele trösteten ihre Lehrerin persönlich.© Foto: Berthold Fehmer
Mehr Stimmung geht nicht: Lautstark skandierten die Schülerinnen und Schüler für ihre Lehrerin.© Foto: Berthold Fehmer
Untote, wohin man schaute.© Foto: Berthold Fehmer
Die Schülerin von heute trägt Blut. Und Wunden im Gesicht.© Foto: Berthold Fehmer
Ein Erinnerungsfoto, bevor es richtig los geht.© Foto: Berthold Fehmer
Moderator Thorsten Schorn las die Fragen vor. Zwölf hätte Mittag beantworten müssen, drei waren es am Ende der 60 Sekunden.© Foto: Berthold Fehmer
So spannend, man kann gar nicht hinsehen.© Foto: Berthold Fehmer
Mit einer spontanen Umarmung tröstete Jana Kolbe ihre Lehrerin. "Ich bin sehr stolz auf sie."© Foto: Berthold Fehmer
Enttäuscht waren die Petrinum-Schüler natürlich im ersten Moment, standen jedoch weiterhin hinter ihrer Lehrerin.© Foto: Berthold Fehmer
Schlagworte